Die Kleine Galerie des Kunstförderverein falkart e.V.


Foto: falkart.de

Die "Kleine Galerie" des Kunstförderverein falkart e.V.

befindet sich im Falkensteiner Schloss in der unteren Schalterhalle der Sparkasse Vogtland - Falkenstein. Die Galerie ist barrierefrei und ist zu den Öffnungszeiten der Sparkasse geöffnet, besetzt und videoüberwacht.

Die Galerie wurde erstmals am 16.09.1978 als 1.Galerie des Kulturbundes der DDR im Kreis Auerbach eröffnet. Erste Aussteller waren Gerhard Bachmann (Reichenbach/Zwickau) und Manfred Ludwig (Hildburghausen 1951-1985(87?).

Weitere folgten u.a.: 

1976 Walter Thomas (1906-1977)

1980 Gottfried Schüler (1923-1990)

 

 

Öffnungszeiten

Mo 09:00-12:00 Uhr, 13:00-15:00 Uhr
Di 09:00-12:00 Uhr, 13:00-18:00 Uhr
Do 09:00-12:00 Uhr, 13:00-18:00 Uhr

Wir führen in der Regel 2. Ausstellungen jährlich durch (Mai - Oktober und Oktober - Mai)

Bewerbungen für Ausstellungen bitte an:

falkart@online.de

EINBLICKE: