„In meinem Alter steht immer noch das Bemühen „zu lernen“, denn ohne Kreativität wäre unser Leben ärmer.

Mein Credo: Ich gestalte das, wie ich die Welt in- und auswendig sehe…“ Siegfried Henze


 

Der Klang der Farben: Der Kunstförderverein falkart e.V. plant große Ausstellung im Beethoven-Jahr 2020

Unser Anliegen im Bereich Kunst / Vermittlung / Bildung / Förderung wird es sein, quer durch die Zusammenhänge Klang / Musik und Farbe / Malerei zu denken, zu motivieren und zu vermitteln.

Dazu läd der Kunstförderverein falkart e.V. erstmals Künstler, die ihren Wohnsitz im Vogtland haben ein, sich entsprechend einer Ausschreibung mit dieser Thematik zu beschäftigen und die Ergebnisse in Form einer Ausstellung zu zeigen.

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag möchte der Kunstförderverein falkart e.V. Künstler und Kunstinteressierte mobilisieren und neue bildkünstlerische Ansätze und Perspektiven eröffnen.

 

 

Ausschreibung zum herunterladen:

Download
Ausschreibung 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.1 KB

Neues Mitglied im Kunstförderverein falkart e.V. Christian-Frank Knobloch

Neues Mitglied im Kunstförderverein falkart e.V. Annelie Hilbert

Neues Mitglied in unserer ONLINE-GALERIE: Helga Jäckel


Termine


Ausstellung "Ein Leben mit der Kunst" - Horst Eczko

Beim Aufbau (Bilder: W. Blechschmidt)

Die Vernissage (Bilder: W. Seeling)

Download
Reportage Ausstellungseröffnung Mironde Verlag von Birgit Eichler
horst-eczko-ein-leben-mit-der-kunst-1.pd
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB