Online-Galerie des Kunstförderverein falkart e.V.




Gabriel Mirel Iancu

geboren am 24. April 1970 als zweites Kind einer Arbeiterfamilie

in Bocsa/ Rumänien

1976-1988 Allgemeinbildende Ober­schule, Gymnasium, Abitur

1989-1990 Einberufung in die Armee

1991-1992 arbeitete als Technischer Zeichner

in einer Metallfabrik seines Heimatortes

1993-1999 Kunststudium an der Fakultät „Titu Maioresen" in Bukarest

1999- 2000 Kunstlehrer an drei Schulen für 5.-8. Klasse in Bocsa

2000-2012 angestellt im Freizeitpark Plohn

seit 2013 freiberuflicher Kunstmaler

seit 2017 Mitglied im Kunstförderverein falkart e.V.